Workshop Vaginismus besiegen® in Basel - 15. bis 16. September 2018
Therapie Kurse Ausbildung Blog Community Workshop Login

Bewältige schnell und effektiv Vaginismus und Schmerzen beim Sex

Freie Termine

Intensiv-Programm

Wenn du unter Beschwerden wie Schmerzen beim Geschlechtsverkehr oder im Intimbereich leidest und eine professionelle Begleitung wünschst, ist ein Intensiv-Programm ideal für dich. Es funktioniert wie ein intensives Coaching. Du wirst motiviert ohne Stress und kannst viel erreichen in Rekord-Zeit.

Du besuchst nicht noch eine weitere Therapie, die nur halbwegs was bringt.

Wir arbeiten mit dem seit Jahren erfolgreichen Therapie-Programm Vaginismus besiegen® und dennoch sind alle Übungen speziell auf deine Bedürfnisse ausgerichtet.

2 Wochen Intensiv-Programm

Perfekt, wenn du in kurzer Zeit deine Beschwerden überwinden möchtest. 

Buche 1 bis 2 Termine pro Tag - jeweils morgens und nachmittags mit mindestens 4 Stunden zwischen den Einzelsitzungen. Ideal sind 16 Einzelsitzungen insgesamt.

1 Woche Intensiv-Programm

Ideal, wenn du wenig Zeit hast und dennoch effektiv arbeiten möchtest.

Buche 1 bis 2 Termine pro Tag - jeweils morgens und nachmittags mit mindestens 4 Stunden zwischen den Einzelsitzungen.

Intensiv-Tage

Manchmal brauchst du nur wenig Begleitung oder einfach einen Stupser. Ideal als Powerstart oder als Begleitung der Online-Membership.

Buche 2-3 Einzelsitzungen pro Tag für 2-4 Tage.

Weit weg vom Alltagsstress

Ein Intensiv-Programm ist mehr als Urlaub. Du nimmst eine Auszeit von deinem Alltag und richtest deine Aufmerksamkeit ganz auf dich selbst, deine Übungen und die Bewältigung deiner Beschwerden. 

2 Wochen Programme oder Intensiv-Tage sind perfekt für Frauen die unter folgenden Beschwerden leiden:

  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr nach Operationen, einer Geburt oder unbekannter Ursache
  • Schmerzen beim Eindringen, beim Einführen von Tampons oder bei gynäkologischen Untersuchungen
  • Geschlechtsverkehr ist nicht möglich wegen Schmerzen oder  Engegefühl der Scheide
  • Chronische Schmerzen im Intimbereich oder Vulvodynie
  • Chronische Schmerzen der Blase (Interstitielle Zystitis)

Mit deiner täglichen Praxis gewinnst du ein tiefes Verständnis für deinen Körper, dein Frau-sein, deine persönlichen Bedürfnisse und deine Sexualität. Du schreitest schnell voran und siehst erste Erfolge schon ab der 1. Sitzung.

Das beinhaltet dein Intensiv-Programm

Die Bewältigung von Vaginismus und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr ist viel mehr, als dass der Partner schmerzfrei eindringen kann. Mehr als Kenntnisse der Anatomie oder Einführen von Dilatoren:

Persönlich und individuell

Verschiedene Beschwerden und Erfahrungen erfordern unterschiedliche Übungen. Im den Einzelsitzungen erarbeiten wir dein persönliches Therapie-Programm.

Beckenboden entspannen

Der Beckenboden ist verbunden mit Scheide, Gebärmutter und Blase. Einfache Übungen entspannen und fördern die Reaktionsfähigkeit. So dass er jederzeit das Richtige tut.

Ängste überwinden

Entspannung und Mentaltraining helfen dir deiner Angst vor Schmerzen oder dem Eindringen anders zu begegnen. Ängste werden weniger und das Üben einfacher. 

Umgang mit Schmerz

Mindfulness - eine einfache Meditationsform hilft bei der Linderung der Schmerzen. Du lernst was dir gut tut und wann du deine Grenzen überschreitest. 

Einführen ohne Schmerzen

Mit Dilatoren gewöhnst du dich ans Einführen und setzt Beckenbodentraining und Entspannung um in die Praxis. Du bekommst nicht nur Dilatoren in die Hand gedrückt. Im Gespräch erarbeiten wir was dir schwerfällt und wie du Dilatoren sanft und absolut schmerzfrei einführst.

Partner einbeziehen

Dein Partner kann dich jederzeit begleiten. Auch wenn's nicht um Partnerübungen geht. Oft ist es für beide einfacher, wenn der Partner dabei ist und weiss wie er dich unterstützen kann.

Buche dein Intensiv-Programm
Häufig gestellte Fragen

Erfahre mehr zur Organisation und zum Ablauf von Intensiv-Programmen

Buchen 

Gehe zum Kalender und schaue nach freien Terminen. Du kannst deine Wunschtermine gleich im Kalender wählen und buchen.

Persönlicher Kurs

 Wir erstellen für exklusiv für dich einen Kurs. So hast du jederzeit einen Überblick über alles Organisatorische, deine Unterlagen und deine Übungen. 

Einzelsitzungen

 Einzelsitzungen finden gewöhnlich bei dir zuhause oder im Hotel statt. Ideal sind täglich 1-2 Sitzungen. Plane eine Pause von ca. 4 Stunden zwischen den Einzelsitzungen.

Praxis

Am besten lernt man, wenn man Dinge aktiv umsetzt. Zwischen den Einzelsitzungen übst du für dich alleine zuhause oder im Hotel. Bringst du Dilatoren mit, übst du auch für dich alleine in deinem Privatbereich.

Fortschritt

In den Einzelsitzungen besprechen wir wie du alleine mit den Übungen zurecht kommst. Wir erarbeiten gemeinsam was dir hilft und wie du einfach und schnell voran kommst. Selbstverständlich wiederholst du auch Übungen bis du sie perfekt beherrschst.

Dein Partner

Wenn du in einer Partnerschaft bist, ist dein Partner für dich eine grosse Unterstützung. Er kann bei allen Einzelsitzungen dabei sein, wenn du das möchtest. Wenn du bereit bist, könnt ihr auch mit gemeinsamen Übungen beginnen.

Finde deinen Wunschtermin und buche gleich hier dein Intensiv-Programm

 

Hast du eine Frage?

1 oder 2 Wochen Intensiv-Programm:

Reserviere jeweils eine Einzelsitzung am Morgen und eine am Nachmittag. Achte darauf, dass du zwischen den Einzelsitzungen ca. 4 Stunden Zeit hast, damit du in deinem Hotel deine Übungen in aller Ruhe machen kannst.

Intensiv-Tage

Reserviere morgens 2 Einzelsitzungen (nacheinander) und nachmittags 1-2 Einzelsitzungen. Wenn du zwischen den Sitzungen für dich üben möchtest, lass zwischen den Morgen- und Nachmittagssitzungen 4 Stunden Zeit.

Gewöhnlich in deinem Hotel oder in deiner Ferienwohnung.

Zu Beginn lernst du die wichtigsten Übungen kennen. Selbstverständlich speziell deinen persönlichen Bedürfnisse angepasst.

In den folgenden Sitzungen besprechen wir am Anfang der Sitzung wie du vorankommst, wenn du für dich alleine übst. Was du gut kannst, was dir schwer fällt und welche Beschwerden vorhanden sind. So hast du mit der Zeit dein persönliches Therapie-Programm mit "deinen" Übungen, Hilfestellungen und Tipps. 

Ja. Damit du voll profitieren kannst, solltest du ein Dilatoren Set mitbringen.

Zwischen den Einzelsitzungen übst du 1-2 Mal pro Tag mit den Dilatoren. In deiner eigenen Privatsphäre in deinem Hotel.

Ja! Dein Körper gehört dir. Du alleine bestimmst wann, wie und was du in deine Scheide einführen möchtest. Eines unserer wichtigsten Grundprinzipien und Bestandteil des Therapie-Programms Vaginismus besiegen® ist, dass die Frau die Dilatoren selbst einführt. In der eigenen Privatsphäre. D.h. du übst mit den Dilatoren für dich zuhause oder im Hotel. Nie während einer Einzelsitzung im Beisein einer Therapeutin. Daran ändern wir auch nichts.

 

Nebst den Dilatoren benötigst du:

  • Bequeme Kleidung für die Beckenboden- und Entspannungsübungen
  • Eine Yogamatte - teile uns früh genug mit falls du keine hast.
  • Gleitmittel für das Einführen von Dilatoren oder für Partnerübungen
  1. Gehe zum Kalender und wähle deinen Wunschort (Cala Millor, Palma oder Basel)
  2. Reserviere deine gewünschten Termine.
  3. Im Anschluss kannst du die Einzelsitzungen gleich buchen und bezahlen.

Ja. Du kannst dein Intensiv-Programm ganz individuell gestalten.

Ideal sind 2 Wochen mit 16 Einzelsitzungen.

Du kannst auch 1 Woche mit 6 bis 10 Einzelsitzungen oder einzelne Tage mit 2 Sitzungen täglich buchen.

2 Wochen Intensiv-Programm: 16 Einzelsitzungen

1 Wochen Intensiv-Programm 6 oder 10 Einzelsitzungen

Intensiv-Tage: 6 Einzelsitzungen verteilt auf 2-4 Tage.

Das Intensiv-Programm oder Intensiv-Tage bei Claudia Amherd finden in Mallorca statt.

Entweder in Cala Millor im Osten der Insel oder in Palma de Mallorca.

Im April und September kannst du auch in Basel deine Termine buchen.

Ja.

Verschieben

Intensiv-Programm (10/16 Einzelsitzungen): Bis 14 Tage vor Beginn kannst du deine Termine ohne Aufpreis verschieben. Ab 14 Tagen vor Beginn, verrechnen wir eine Gebühr von 200 Euro.

Intensiv-Tage (6 Einzelsitzungen): Bis 48 Stunden vor der ersten Einzelsitzungen kannst du deine Termine kostenlos verschieben. Danach verrechnen wir eine Gebühr von 100 Euro.

Stornieren

Intensiv-Programm (10/16 Einzelsitzungen): Bis 30 Tage vor Beginn kannst du deine Termine stornieren. Wir überweisen dir den bezahlten Betrag abzüglich einer  Bearbeitungsgebühr von 200 Euro zurück.

Intensiv-Tage (6 Einzelsitzungen): Bis 48 Stunden vor der ersten Einzelsitzungen kannst du deine Termine stornieren. Wir bezahlen dir den einbezahlten Betrag abzüglich einer Gebühr von 100 Euro zurück.

Falls du Fragen hast, schreibe uns via Kontaktformular oder rufe Claudia Amherd persönlich an unter Telefon +34 604 131 924. 

Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.